Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fritz!Fon C5 an Fritz!Box vs. SpeedPhone 51 an Smart Home 3

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Tamara-Jasmin
    Administratorin
    • 16.09.2019
    • 10

    Fritz!Fon C5 an Fritz!Box vs. SpeedPhone 51 an Smart Home 3

    Es kommt natürlich immer darauf an welche Funktionen einem wichtig sind. Oft spielt auch das Design eine Rolle.
    Ein IP Telefon mit Wählscheibe würde sicher nur ein paar Wochen Spass machen - aber mit der Zeit sehr unpraktisch sein.
    So müssen die Geräte heutzutage alles können um die Wünsche der breiten Masse abzudecken - und damit auch die Verkaufszahlen zu erhöhen.

    Schauen wir uns doch mal an was das AVM Fritz!Fon C5 an Funktionen hat - und das Telekom SpeedPhone 51.
    Folgende Liste ist frei nach meinen Gedanken erstellt, also nicht nach den Funktionen
    Bin auch gerne bereit diese zu erweitern.

    Telekom SpeedPhone 51 Fritz!Fon C5 Wichtigkeit für mich persönlich (1=extrem wichtig, 6=unwichtig)
    Preis Telekom-Shop Ulm (mit Kaffeeservice ) 69,99 € Media-Markt Ulm 55,69 € 4
    Eigene Klingeltöne nicht möglich Funktion vorhanden 2
    Einfaches Verbinden am Router Funktioniert TOP! Funktioniert TOP! 3
    HD Telefonie Vorhanden Vorhanden 4
    Gutes Klangbild Hörer und Lautsprechen ohne Makel Hörer und Lautsprechen ohne Makel 2
    Anrufbeantworter Telekom Service (keine Erfahrung), keine Routerkonfiguration 5 AB konfigurierbar, TOP! Routerkonfiguration derzeit 6 (Software am PC), mit neuer Hardware dann 1
    Email und RSS Funktion
    Bluetooth Verbindung für Headset vorhanden vorhanden 6
    Farbdisplay - Auflösung Gutes Display Sehr gutes Display 4
    Meldung über Anrufe auf Display Sehr gross und gut sichtbar. Zusätzlich blinkende LED Ein wenig klein, aber in der Übersicht gleich sichtbar 3
    Tastendruck und Griffigkeit Wirkt etwas glatt und man muss etwas "genauer" Drücken (besonders die Lautsprechtaste). Insgesamt sind die Tasten "Standard", könnten etwas grösser sein. Sind etwas griffiger als beim Speedphone und könnten etwas grösser sein. 2
    durchschnittliche Akkulaufzeit noch keine Erfahrung noch keine Erfahrung 3
    Akku-Sprechzeit Nach ca. 4,5h noch 1 Balken noch keine Erfahrung 2
    Telefonbuch Im Router manuell schön anzulegen. Wird allerdings um einige Sekunden verzögert beim Speedphone angezeigt. Unter aller Sau finde ich, dass man keine Einträge von der Anrufliste in das Telefonbuch übernehmen kann. Dafür komplette Adresseinträge (Wer´s braucht).
    Mehrere Telefonbücher sind möglich. Bis zu 100 Einträge möglich.
    Nur die Grundeinträge - wie der Name eben sagt - TELEFONNUMMERN, aber in Verbindung mit Klingelsperrenfreischaltung. In der Anrufliste ist am ende jeder Nummer ein Symbol, mit dem man die Nummer ins Telefonbuch übertragen kann. Mehrere Telefonbücher sind möglich. Bis zu 300 Einträge möglich. 4
    Netzteil/Ladeschalte Das netzteil ist bei defekt austauschbar und damit von der Ladeschale trennbar. Unter aller Sau: Netzteil nicht vorhanden. Das Kabel zur Steckdose ist fest in der Ladeschalte integriert! Hier muss man Ladeschale UND Netzteil als Ersatzteil kaufen. 2
    Kopfhöreranschluss Nicht vorhanden Vorhanden --> 3,5mm Klinke 6
    Anrufer Sperrliste nicht vorhanden (nur über das T-Online Kundencenter) Vorhanden 3
    Internetradio nicht vorhanden Vorhanden ... aber wer hört bitte über das Telefon Radio 6
    Lautstärketasten an der Seite vorhaden (+/-) an der Seite vorhaden (+/-) 2
    Sonderinformationen Mobilteilupdate: wird angezeigt
    Routerfirmwareupdate: (mir noch nicht bekannt)
    Mobilteilupdate: wird angezeigt
    Routerfirmwareupdate: wird angezeigt
    3
    Akku wechselbar 2x AAA Akkus (mind. 850mAh) Absolute Enttäuschung - spezieller Akku notwendig. 1
    Liegt gut in der Hand Kann man sagen. Auch wenn es etwas leicht wirkt. Auch dieses liegt gut in der Hand. Laut Technischen Daten ca. 20g schwerer wie das SpeedPhone, wirkt gefühlt aber etwas leichter. 2
    Kompatibilität Nicht an einer Fritz!Box getestet. Kein Urteil möglich Funktioniert definitiv mit allen Funktionen NUR an einer Fritz!Box! An der Smart Home 3 nur die reine Telefonie möglich. Wählen, Telefonieren, Fertig.
    Keine Telefonbucheinträge, keine Zusatzfunktionen ...
    3
    (Gäste-)W-LAN aktivieren/deaktivieren (mir noch nicht bekannt) Mit wenigen Tasten ist das W-Lan zu aktivieren oder zu deaktivieren.
    (Bei mir immer aus im Laden)
    4
    Standfestigkeit in der Ladeschale Ladeschale besser nicht bewegen, das Mobilteil fliegt gerne mal nach hinten weg (und damit hinter die Kommode :/) Fester Sitz und kann auch mit Schale verschoben werden 3
    Weckruf Möglich Möglich 6


    Das Fritz!Fon hat noch viel mehr Funktionen, die von mir aber nicht genutzt werden, z.B. als Fernbedienung für MediaServer, Internet Radio, Poadcast, Babyphone usw ...
    Erwartet man also viele Funktionen und Komfort - sticht eindeutig das Fritz!Fon heraus! Für Technikbegeisterte wirklich ein MUSS!

    Das SpeedPhone 51 dagegen wirkt etwas ärmlich. Entsprechende Funktionen bietet fast jedes einfache Standard Telefon.
    Für einen Gebrauch in einem Privathaushalt reicht dieses jedoch völlig aus.

    Oft ist es doch so das man sich die ganzen Funktionen zwar ansieht, und Mega Toll findet, aber nach einem halben Jahr schon gar nicht mehr weiss dass das Telefon diese Funktion überhaupt bietet.
    Was macht man mit einem Telefon?
    RICHTIG! Telefonieren. Ob Fritz!Fon oder SpeedPhone - die Grundfunktionen beherrschen beide - und mehr nutzt man im Alltag oft auch nicht.
    Ganz sicher rödel ich nicht meinen Akku vom Telefon runter um darüber Videos oder Radio zu hören. Die meisten stellen dafür ein altes Wischerteil (Tablet) ab.

    Das Teuerste von beiden - das Speedphone 51 - hat leider am wenigsten Funktionen für Technikbegeisterte und Komfortliebhaber.
    Das 15 € günstigere hat zwar keine Standardakkus, aber ist ein echtes Highlight und bietet alles was sich eine Technikbegeisterte Person wünscht (auch wenn man das meiste auch hier nicht braucht ).

    Die Liste kann gerne von euch Erweitert werden.

    Liebe Grüsse:
    Tammy
Lädt...
X